Am Freitag den 10.06.2022 war es soweit: Schüler*innen der Internationalen Förderklasse hatten zum Schuljahresabschluss ihre Fachlehr*innen zu einem Fingerfood- Essen eingeladen. 
Mit der Fachlehrerin, Frau Burgmann, haben die Jugendlichen der IFK das gesamte Schuljahr u.a. auch Leckereinen aus den jeweiligen Herkunftsländern der Schüler*innen zubereitet. In den letzten zwei Wochen planten alle dann mit großem Engagement und Ideenreichtum gemeinsam das Finger-Food-Buffet.
Und es wurde ein wirklich außergewöhnliches Buffet mit süßen und herzhaften kleinen, feinen Leckereien! Zum Auftakt wurde ein kühler alkoholfreier Aperitif kredenzt und hiernach das Buffet durch die Schülerin Mila und den Schüler Hamouda eröffnet.
Spontan luden die IFK-Schüler*innen auch eine andere Klasse der Ausbildungsvorbereitung ein, da so viel Essen noch übrig war. Es war ein schöner und gelungener Ausklang eines interessanten Schuljahres im Fach "Fachpraxis Hauswirtschaft", darin waren sich alle Anwesenden einig!