Preisverleihung aus Anlass des diesjährigen Krippenwettbewerbes am HGB

Viyan und Malva aus der AHR 9 haben am Krippenwettbewerb teilgenommen und das Motto „Jesus wird im Jahr 2021 geboren“  mit viel Phantasie und Kreativität umgesetzt. Zur Gestaltung gab es nur einige, wenige Vorgaben: Geld für Material sollte nicht ausgegeben werden – und dieses sollte recycelbar sein. Außerdem sollte sich Jesus in der gestalteten Krippenszene wiederfinden. Der Umfang wurde auf die Größe eines Schuhkartons begrenzt.

Viyans und Malvas Ideen sind im Lehrerzimmer auf viel Zustimmung gestoßen und ihre Krippendarstellung überzeugt! Das diesjährige Motto ist sehr gut umgesetzt. Frau Zimmermann-Schubert würdigte das Engagement der beiden Schülerinnen und hat  – coronabedingt nur im kleinen Rahmen in ihrem Büro - die ausgeschriebenen Preise überreicht. Viyan und Malva freuen sich über zwei Gutscheine im Gesamtwert von 30 € und werden demnächst sicherlich auch im Eine-Welt-Laden Moers vorbeischauen.

Wir freuen uns schon auf eure Ideen im nächsten Jahr!