Dilman, Korney und Marco haben die Herausforderung Auslandspraktikum angenommen und sind gut gelaunt auf der kanarischen Insel Teneriffa gelandet,

wo sie von Sonne, Sand und Meer und besonders herzlich von Mari Carmen, der Ansprechpartnerin vor Ort, begrüßt wurden. Nach einem einwöchigen Sprachkurs erproben sie ihre Spanischkenntnisse und ihr Schulwissen nun praktisch in Gastronomiebetrieben in Puerto de la Cruz.