Liebe Schülerinnen und Schüler,

es gibt Situationen, in denen brauchen wir jemanden zum Reden, manchmal auch eine Helfende Hand, die uns ein Stück des Weges begleitet.

Am Hermann Gemeiner Berufskolleg haben wir ein gutes Beratungsteam, das Sie in Ihren verschiedenen Situationen begleiten kann und SIe in Einzelfällen gerne an unsere Netzwerkpartner weiter leitet.

Sie können sich gerne an uns wenden:

  • wenn Probleme das Zusammenleben in Ihrer Familie belasten
  • wenn Sie Fragen zu Ihrer finanziellen Situation haben
  • wenn Schwierigkeiten in der Schule/Ihrer Ausbildung auftreten.

Jede noch so auswegslose Lage kann mit einer Helfenden Hand - manchmal reicht ein -Zuhörer*in- verbessert werden.

Vor Ort, während des Schulbetriebes, auch während des Lockdowns:

Ilke K. Hagmeyer                                                   Markus Grebert

Schulsozialarbeit                                                   Schulsozialarbeit

02841 - 9081985                                                   02841 - 90819816

0157- 3535 39 65                                                 

 

Während der Ferienzeit haben wir Ihnen eine zusätzliche Liste aufgeführt, um im Bedarfsfall direkte Anlaufstellen sicher zu stellen! Alle sind kostenfrei!

Allgemeine Sozialberatung Grafschafter Diakonie

Themen:

Wirtschaftliche Not oder Seelische Notlagen, Lebenssituation, Familiäre Probleme

Moers                                                  Kamp-Lintfort

Mühlenstr. 20                                    Konradstr. 86

47441 Moers                                      47475 Kamp-Lintfort

02841 - 78 18 40                                02842 - 92 84 20

 

Caritasverband Moers-Xanten e.V.

Beratungsstelle für Menschen in besonderen Lebenslagen

Moers

Ostring 1

47441 Moers

02841 - 901 08 00

 

Telefonseelsorge                      0800 111 0 111

Nummer gegen Kummer                116 111

 

U25 Beratung

Krisen und Suizidgedanken

Onlineberatung über https://www.u25-deutschland.de/helpmail/

 

Beratungsstelle in Moers

Therapeutenteam

Mühlenstr. 9-11

47441 Moers

02841 - 202 1931

 
 
, Das wertvollste Kapital eines Einzelnen, sind die Menschen, die an ihn glauben! ´
Die Schulsozialarbeit setzt genau an diesem Punkt an, sie ist kein lästiges Übel, sondern ein Qualitätsmerkmal einer Schule, die den eigenen Bildungsauftrag ernst nimmt und stetig verbessert.

   

 

Hallo Zusammen,
in der Schulsozialarbeit des HGB biete ich ein Angebot an alle Schülerinnen und Schüler, das als tägliche Hilfeform direkt nutzbar ist.
Mein Ziel ist es jedem Einzelnen die notwendige Unterstützung zu geben, die er sich wünscht, um seinen Schulalltag gut zu bewältigen.
Dies kann heißen:
 
oder
 
Einfach mal REDEN !!
 
 
Jeder kann persönlich vorbeikommen, einen Termin machen …..auch telefonisch….02841 – 908 198 5!
Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot, keiner wird zu etwas verpflichtet. Gemeinsam wird nach einer passgenauen Lösung gesucht. Die berufliche Schweigepflicht ist selbstverständlich!!
Es existiert eine Vernetzung und Kooperation mit Partnern wie Sucht- und Drogen- oder Schwangerenkonfliktberatung, mit Therapeuten und verschiedenen Vereinen vor Ort. Gerne können Sie auch per Mail mit mir Kontakt aufnehmen:
.
 
Ilke K. Hagmeyer